Loading...

11+ Einfache Wege, um Bettwanzen schnell zu töten

Ein Bettwanzenbefall ist der schlimmste Albtraum eines Hausbesitzers. Diese winzigen Wanzen richten im Schlaf Verwüstungen an und hinterlassen schmerzhafte Bettwanzenbisse, da sie sich in schwer einsehbaren Ecken und Ritzen in Ihrem Zuhause verstecken. Um diese lästigen Insekten so schnell wie möglich loszuwerden, ist es wichtig zu wissen, was Bettwanzen sofort tötet.

Ein weit verbreiteter Glaube ist, dass man zur schnellen Beseitigung von Bettwanzen einen Schädlingsbekämpfungsdienst oder einen Kammerjäger benötigt. Es gibt jedoch eine breite Palette von DIY Hausmittel, die für die Tötung von Bettwanzen groß sind.

In diesem Artikel beweisen wir, dass das sofortige Töten von Bettwanzen einfacher ist, als die meisten Leute denken. Alltägliche Haushaltsprodukte wie ätherische Öle, Franzbranntwein und Backpulver sind großartige Hilfsmittel zur Bettwanzenbehandlung.

Wir zeigen Ihnen nicht nur, wie Sie Ihr Haus bettwanzensicher machen können, sondern geben Ihnen auch die nötigen Informationen, um Bettwanzen zu identifizieren.

Eines der wichtigsten Dinge bei der Beseitigung von Bettwanzen ist es, beliebte Verstecke zu kennen und zu wissen, wie die Bisswunden aussehen.

Die Wichtigkeit der Erkennung eines Bettwanzenbefalls

Das sofortige Abtöten von Bettwanzen ist entscheidend, damit ein Befall nicht zu einer regelmäßigen Wiederkehr wird. Wenn Sie nicht alle erwachsenen Bettwanzen und ihre Nymphen effektiv abtöten, werden sie wiederkommen.

Wenn eine Bettwanze unter idealen Bedingungen gelebt hat, dauert es nur zwei Monate, bis aus einer Nymphe eine ausgewachsene Bettwanze wird.

Da Bettwanzen nur einmal pro Woche fressen, glauben manche Menschen, dass ein Befall vorbei ist, wenn es keine Bisswunden gibt. Lassen Sie sich nicht täuschen. Die Bettwanzen verstecken sich einfach, bis sie eine weitere Mahlzeit benötigen.

Verstehen, wo sich Bettwanzen am liebsten verstecken

Die meisten nehmen an, dass Bettwanzen nur in Ihrem Bett zu finden sind. Bettwanzen verstecken sich jedoch in den Fußleisten, im Boxspring, im Bettrahmen, im Kopfteil und in anderen Ritzen. Diese flachen, roten Insekten verstecken sich bevorzugt in dunklen, abgedeckten Bereichen, in denen es schwierig ist, sie zu lokalisieren.

Eine einfache Methode, Bettwanzen in Ihrer Matratze oder an anderen Stellen zu finden, ist die Verwendung einer Taschenlampe und einer Kreditkarte. Leuchten Sie mit der Taschenlampe auf den Bereich, während Sie die Kreditkarte in die Ritze schieben.

Wenn Sie Bettwanzen haben, kommen sie sofort zum Vorschein. Da die Wanzen so klein sind, hilft Ihnen auch die Verwendung einer Lupe, einen Befall zu erkennen.

Anzeichen für einen Bettwanzenbefall

Bevor Sie eine Bettwanzenbehandlung durchführen, müssen Sie zunächst wissen, wie Sie die Anzeichen für einen Befall erkennen können. Es gibt offensichtliche Symptome für Bettwanzen.

Der beste Weg, Bettwanzen zu erkennen, ist, sich Ihr Bett genau anzuschauen. Einige der Standard-Erkennungsmerkmale von Bettwanzen sind blutbefleckte Laken, rostige Flecken auf Ihren Laken, Eierschalen und abgestoßene Häute sowie ein muffiger Geruch.

Ein weiterer schneller Weg, um festzustellen, ob Sie Bettwanzen haben, ist die richtige Identifizierung von Bisswunden. Bettwanzenbisse unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von Mückenstichen.

Bettwanzenbisse hinterlassen eine erhabene rote Beule, die brennt und juckt. Bettwanzen beißen mehrfach in einer geraden Linie, was es einfach macht, zu wissen, ob Sie eine Bettwanzenbehandlung anwenden müssen.

Lernen, was Bettwanzen sofort tötet

Franzbranntwein, oder Isopropylalkohol, ist ein fantastisches Lösungsmittel, das Bettwanzen tötet. Der Alkohol löst die äußere Hülle der Bettwanzen auf und tötet sie bei Kontakt effektiv ab. Franzbranntwein vernichtet auch Bettwanzeneier.

Franzbranntwein ist perfekt, um Bettwanzen schnell loszuwerden. Geben Sie zu gleichen Teilen Reinigungsalkohol und Wasser in eine Sprühflasche. Sprühen Sie die Mischung auf die Oberseite Ihrer Matratze und in die Ritzen Ihres Boxspringbetts.

Schnelle Beseitigung von Bettwanzen mit ätherischen Ölen

Ätherische Öle töten alle Arten von Ungeziefer und sind auch eine gute Möglichkeit, Silberfischchen auf natürliche Weise loszuwerden. Außerdem gibt es verschiedene Öle, die Bettwanzen bei Kontakt mit dem Insekt abtöten. Die Verwendung eines ätherischen Öls oder einer Kombination ist eine großartige Strategie, um Bettwanzen abzuwehren und zu beseitigen.

Ätherische Öle zur Bettwanzenabwehr

Zimt

Zitronengras

Gewürznelke

Pfefferminz

Lavendel

Teebaum

Eukalyptus

Nachdem Sie ausgewählt haben, welche ätherischen Öle Sie verwenden wollen, um Bettwanzen schnell loszuwerden, stellen Sie ein DIY-Bettkäferspray her, indem Sie zehn bis 20 Tropfen des Öls in eine Sprühflasche geben.

Fügen Sie zwei Tassen Wasser hinzu und schütteln Sie die Lösung vorsichtig. Wenn Sie Lavendel für Bettwanzen verwenden, tötet es Bettwanzen nicht, sondern stößt sie nur ab.

Sofortige Abtötung von Bettwanzen mit Kieselsäure

Kieselgel wird oft verwendet, um Feuchtigkeitsansammlungen in Lebensmitteln und anderen kommerziellen Produkten wie Schuhen zu verhindern. Das ist aber nicht die einzige Anwendung für Silica-Gel. Die Bekämpfung von Bettwanzen ist mit Silica-Gel ganz einfach. Es tötet fast jede Bettwanze innerhalb von 24 Stunden.

Verteilen Sie eine großzügige Menge Silica-Gel um beliebte Bereiche für Bettwanzen. Lassen Sie das Silica-Gel einen Tag lang einwirken, bevor Sie den Inhalt absaugen. Was Bettwanzen sofort tötet, ist mit Silica-Gel ganz einfach.

Staubsaugen entfernt tote Bettwanzen

Die richtige Art von Staubsauger sammelt erwachsene Bettwanzen und Nymphen ein. Wir empfehlen die Verwendung eines Staubsaugers mit einem HEPA-Filter. Ein HEPA-Staubsauger fängt mehr Inhalt ein und gibt keinen überschüssigen Staub wieder an die Luft ab.

Führen Sie den Staubsaugerschlauch zwischen Ritzen und Spalten hindurch, ohne zu stark auf den Bereich zu drücken. Sobald Sie mit dem Staubsaugen fertig sind, kleben Sie den Staubsaugerbeutel zu und leeren ihn.

Einige Bettwanzen überleben einen Staubsauger, daher muss der Inhalt vollständig versiegelt werden. Die Bettwanzenbekämpfung ist mit dem richtigen Staubsauger fast mühelos.

Heiße Temperaturen töten Bettwanzen sofort ab

Das Waschen und Trocknen Ihrer Bettwäsche und Ihres Matratzenbezugs bei der richtigen Temperatur ist die einfachste Methode, um Bettwanzen schnell loszuwerden. Bettwanzen können eine Wärmebehandlung über 140 Grad Fahrenheit nicht überleben.

Da sich Bettwanzen häufig auf Ihren Bettlaken und Bezügen befinden, ist es wichtig, diese nach einem Bettwanzenbefall zu waschen.

Entfernen Sie alle waschbaren Gegenstände, die mit Bettwanzen befallen waren. Legen Sie den Inhalt in die Waschmaschine und reinigen Sie Ihre Bettwäsche mit einem hohen Wärmeprogramm. Trocknen Sie die Bettwäsche anschließend mit hoher Hitze, um sicherzustellen, dass alle Bettwanzen tot sind.

Verwenden Sie eine Einlage, um Bettwanzen zu ersticken

Eine gängige Methode, um den Einsatz von Pestiziden und Insektiziden in Ihrem Bett zu vermeiden, ist der Kauf eines Encasements. Encasements sind wie Plastiktüten und fangen die Bettwanzen auf Ihrer Matratze ein und ersticken sie.

Diese einfache Methode der Schädlingsbekämpfung ist eine fantastische Alternative zur Beauftragung eines Schädlingsbekämpfers. Achten Sie bei der Suche nach einem Encasement darauf, dass es als bissfest und ausbruchsicher gekennzeichnet ist.

Decken Sie Ihre Matratze mit der Hülle ab und lassen Sie sie mindestens zwei Tage lang an, damit alle Bettwanzen tot sind. Entfernen Sie den Bezug und saugen Sie alle toten Bettwanzen und ihre Eier ab.

Handbedampfer eignen sich hervorragend zur Beseitigung von Bettwanzen

Ein effektives Mittel zur Beseitigung von Bettwanzen auf Sofas ist ein handgeführter Dampfer. Bettwanzen können die hohen Temperaturen, die der Dampfer abgibt, nicht überleben.

Stellen Sie den Temperaturbereich zwischen 160 und 180 Grad Fahrenheit ein und drücken Sie den Dampfer auf Bereiche, in denen sich Bettwanzen gerne verstecken.

Ein weiteres Hilfsmittel, das genauso gut funktioniert wie ein Handdampfer, ist ein Vernebler. Vernebler verteilen einen leichten Nebel von Pestiziden auf der Oberfläche.

Die EPA listet fast 300 verschiedene Pestizide auf, wie z.B. Pyrethroide, die zur sofortigen Abtötung von Bettwanzen empfohlen werden… Ob Sie nun einen Handdampfer oder ein Vernebelungsgerät verwenden, beide Methoden sind großartig, um Bettwanzen schnell loszuwerden.

Fangen Sie Bettwanzen mit Interceptoren

Einer der einfachsten Tipps zur Vorbeugung von Bettwanzen ist die Verwendung von Abfangjägern. Abfangvorrichtungen sind hervorragende Hilfsmittel, um Bettwanzen einzufangen und festzuhalten, die versuchen, an Ihrem Bettgestell oder den Beinen der Couch hochzukrabbeln.

Diese Plastikwerkzeuge enthalten einen Graben, der die Bettwanzen einfängt und ein Entkommen unmöglich macht. Wir empfehlen, den Graben mit einer Lösung zu füllen, die die Insekten abtötet.

Abfangköder

1 Tasse Hefe

2 Tassen Zucker

5 Tassen warmes Wasser

Mischen Sie die Zutaten in einem großen Behälter, bevor Sie eine kleinere Menge in jede der Bettwanzenfallen geben. Stellen Sie die Fallen unter Bettpfosten oder Couchpfosten auf und achten Sie darauf, dass die Falle nicht die Wand oder nahe gelegene Möbel berührt.

Backpulver und Kieselgur trocknen Bettwanzen aus

Die Inhaltsstoffe von Backpulver und Kieselgur trocknen beide die Öle in der Wanze aus und töten sie sofort ab.

Die beste Art, Kieselgur gegen Bettwanzen anzuwenden, ist, eine kleine Menge auf und um beliebte Verstecke für Bettwanzen zu streuen. Wenn Sie Backpulver verwenden möchten, befolgen Sie die gleichen Anweisungen. Lassen Sie das Pulver ein paar Tage einwirken, bevor Sie den Bereich absaugen.

Erstellen Sie eine Essigmischung, um Bettwanzen abzutöten

Essig ist eine sehr säurehaltige Flüssigkeit, die Bettwanzen abtötet. Essigsäure stört das Nervensystem der Bettwanzen. Wir empfehlen die Verwendung einer Essiglösung in Kombination mit einer anderen Methode, um sicherzustellen, dass alle Wanzen sterben.

Gießen Sie zwei Tassen verdünnten Essig und eine Tasse Wasser in eine Sprühflasche. Um der Lösung einen angenehmen Geruch zu verleihen, geben Sie zehn Tropfen ätherisches Lavendelöl in die Flasche. Sprühen Sie das Lösungsmittel in die Ritzen, in denen sich Bettwanzen verstecken.

Das Leben mit einem Bettwanzenbefall ist nichts, was Sie ertragen müssen. Das sofortige Abtöten von Bettwanzen ist einfach mit alltäglichen Haushaltsprodukten wie Backpulver, Reinigungsalkohol und dem richtigen Staubsauger.

Die Beseitigung dieser lästigen Insekten ist eine machbare Aufgabe, für die kein Schädlingsbekämpfungsdienst benötigt wird.