Loading...

10 Tolle Tipps zum Entfernen von Superkleber aus Metall

Superkleber ist eines der hilfreichsten und preiswertesten Werkzeuge für kleine Heimwerkerprojekte rund ums Haus. Allerdings führt die Verwendung des Produkts manchmal zu versehentlichen Sekundenkleberflecken auf Metalloberflächen. Sich darüber zu informieren, wie man Sekundenkleber von Metall entfernt, mag wie eine banale Aufgabe erscheinen, die fast unmöglich zu erreichen ist.

Aber mit den richtigen Lösungsmitteln lässt sich Superkleber schnell und einfach von Metalloberflächen entfernen. Ungeeignete Klebstoffentferner führen zu Schäden an der Metalloberfläche, daher müssen Sie wissen, welche Reinigungsmittel Sie verwenden müssen.

In diesem hilfreichen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Kleberflecken auf Metall richtig behandeln. Sie denken vielleicht, dass Klebstoffentferner teuer sind und einen speziellen Ausflug in den Baumarkt erfordern.

Doch viele bekannte Haushaltsprodukte eignen sich hervorragend als Kleberentferner. Artikel wie Nagellackentferner, flüssige Spülmittel, Essig und Backpulver behandeln eine verklebte Stelle effektiv, ohne das Metall zu beschädigen.

Ganz gleich, wie begrenzt die Reinigungsmittel in Ihrem Haus sind, wir haben eine Möglichkeit, Superkleber von Metall zu entfernen.

Wie funktioniert Superkleber?

Auf den ersten Blick scheint es unwahrscheinlich, dass Sie einen Superkleberfleck entfernen können. Superkleber ist ein Cyanacrylat, das starke, schnell trocknende Klebeverbindungen für den Einsatz im Haushalt, in der Industrie oder in der Medizin bildet.

Es ist wichtig, Produkte zu finden, die den Klebstoff, der an Ihrer Metalloberfläche haftet, auflösen.

Das Tolle an den Tipps und Tricks, die wir Ihnen geben, ist, dass sie auch alte Aufkleber oder andere Kleberückstände auf Metallarbeitsplatten, Böden und anderen Oberflächen entfernen.

Wenn Sie einen Superkleber-Fleck loswerden müssen, lesen Sie weiter, um das beste Lösungsmittel zu finden, das Klebeverbindungen auflöst.

Wie man Superkleber mit Nagellackentferner von Metall entfernt

Bevor Sie Nagellackentferner verwenden, um einen unerwünschten Kleberfleck zu entfernen, stellen Sie sicher, dass das Lösungsmittel Aceton enthält. Aceton ist der Inhaltsstoff des Nagellackentferners, der den Kleber verflüssigt und ihn einfach wegwischen lässt.

Superkleber-Entferner-Zubehör

Nagellackentferner

Wattebällchen oder Wattestäbchen

Trockenes Tuch

Spachtel

Um Aufkleber- oder Sekundenkleberreste von Metall zu entfernen, tränken Sie einen Wattebausch oder ein Wattestäbchen mit Nagellackentferner.

Bedecken Sie die betroffene Stelle gründlich und lassen Sie das Lösungsmittel fünf bis zehn Minuten auf dem Kleberfleck einwirken. Verwenden Sie einen Schaber, um den Kleber mühelos zu entfernen. Reinigen Sie die Stelle mit warmem Wasser und einem trockenen Tuch, um den Vorgang abzuschließen.

Kokosnussöl ist eine großartige Methode, um Superkleber von Metall zu entfernen

Die Kombination der klebstofflösenden Kräfte von Kokosnussöl und Backpulver ist eine hervorragende Methode, um Superkleber ohne Aceton von Metall zu entfernen.

Backpulver löst Klebeverbindungen auf, während Kokosnussöl die Haftung des Klebers auf einer Metalloberfläche lockert. Da Backpulver so stark ist, testen Sie eine kleine Fläche, um sicherzustellen, dass keine Verfärbung auftritt. Dieses einfache Mittel ist auch ideal, um Superkleber schnell von Ihren Händen zu entfernen.

Kleber mit Kokosnussöl entfernen

1 Teil Kokosnussöl

1 Teil Backpulver

Kleine Rührschüssel

Schleifpapier

Die Menge des Kokosöls und des Backnatrons, die Sie verwenden, hängt von der Größe der betroffenen Stelle ab. Nachdem Sie die beiden Kleberentferner gemischt haben, reiben Sie die Paste auf den Kleberfleck und lassen sie etwa zehn Minuten einwirken.

Verwenden Sie feines Schleifpapier, um die Superkleberreste abzubrechen. Spülen Sie die Stelle mit warmem Wasser ab, um den restlichen Sekundenkleber vom Metall zu entfernen.

Entfernen von Superkleber von Metalloberflächen mit Vaseline

Vaseline ist eine fantastische Methode, um den Superkleber zu entfernen oder um Sprühfarbe von Metall zu entfernen. Wenn Sie eine großzügige Menge Vaseline auf einen Superkleberfleck auftragen, hilft sie, die Haftung des Klebers zu lösen.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Vaseline einen ganzen Superkleberfleck entfernen kann, ist sie eine effektive Methode, die mit einer anderen kombiniert werden kann, um die Reinigung zu erleichtern.

Ein weiterer Vorteil der Vaseline ist, dass sie sicher ist, um Superkleber von Ihrer Haut oder von Autolack zu entfernen. Bei der Verwendung von Sekundenkleber können kleine Mengen an Ihren Fingern kleben bleiben.

Reiben Sie Ihre Haut mit Vaseline ein, und der Sekundenkleber gleitet sofort ab, ohne die empfindliche Haut an den Fingern zu beschädigen.

Superkleber mit Reinigungsalkohol entfernen

Ein einfach zu beschaffender Superkleber- und Lackspray-Reiniger ist Franzbranntwein. Der hohe Volumenanteil des Alkohols im Lösungsmittel verflüssigt Farbe und starke Klebeverbindungen, wodurch sich alte Flecken einfach entfernen lassen.

Wenn Sie Superkleber mit Franzbranntwein von Metalloberflächen ablösen oder Superkleber von Kunststoffen entfernen, mischen Sie ihn am besten mit Wasser, um Metallschäden zu vermeiden.

Reibalkohol-Lösungsmittel

Sprühflasche

2 Teile Wasser

1 Teil Franzbranntwein

Nachdem Sie die Flüssigkeiten in einer Sprühflasche kombiniert haben, sprühen Sie die Lösung auf die betroffene Stelle und lassen Sie sie mindestens fünf Minuten einwirken.

Verwenden Sie eine Rasierklinge, um den Superkleberfleck vom Metall zu entfernen. Wenn sich der Fleck nicht vollständig entfernen lässt, wiederholen Sie die Schritte, bis Ihre Metalloberfläche fleckenfrei ist.

Superkleber mit Olivenöl lockern

Olivenöl oder ein anderes Öl aus Ihrer Küche ist eine Möglichkeit, Superkleber schnell von Metall zu entfernen. Die fetthaltigen Öle lockern die Bindung, die der Sekundenkleber bildet. Ein weiterer Vorteil, Olivenöl im Haus zu haben, ist, dass es sicher funktioniert, um Superkleber von Ihrer Haut zu entfernen.

Öle zum Entfernen von Kleber

Olivenöl

Brennspiritus

Pflanzliches Öl

Rapsöl

Tupfen Sie ein weiches Tuch mit dem Öl Ihrer Wahl ab und bedecken Sie die betroffene Stelle mit der Substanz. Lassen Sie das Öl etwa fünf Minuten auf dem Superkleber einwirken, bevor Sie den Fleck mit einer Rasierklinge entfernen.

Reinigen Sie das restliche Öl mit Seifenwasser von der Metalloberfläche. Wenn Sie wissen, wie Sie Superkleber von Metall mit Ölen entfernen können, ist es ganz einfach, wenn Sie wissen, was zu tun ist.

Wie man einen Kleberfleck mit Wasserstoffperoxid entfernt

Ein beliebtes Haushaltsprodukt, das Sie wahrscheinlich schon in Ihrem Schrank haben, ist Wasserstoffperoxid. Dieses vielseitige Reinigungsmittel eignet sich auch hervorragend als selbstgemachte Chrompolitur und entfernt Klebeflecken auf Metall.

Die Inhaltsstoffe des Wasserstoffperoxids lösen den Kleber an und machen die Reinigung einfach. Weichen Sie ein weiches Tuch in Wasserstoffperoxid ein und bedecken Sie den Kleber zehn Minuten lang mit dem Lösungsmittel.

Heben Sie den Kleber mit einem Spachtel ab, bevor Sie die Oberfläche mit warmem Seifenwasser reinigen. Wasserstoffperoxid ist ein starkes Oxidationsmittel und beschädigt manchmal Metalloberflächen. Testen Sie zum Schutz von Metall eine kleine Fläche, bevor Sie einen Klebefleck behandeln.

Durchbrechen von Klebeverbindungen mit weißem Essig

Der Säuregehalt von weißem Essig ermöglicht es der Flüssigkeit, selbst die ältesten Superkleberflecken zu durchdringen. Essig ist sicher in der Anwendung auf Oberflächen wie Kunststoff oder Holz. Beachten Sie, dass einige Metalle empfindlich auf die säurehaltige Natur des Essigs reagieren.

Tupfen Sie ein trockenes Tuch oder ein Stück Küchenpapier mit Essig ab und reiben Sie die betroffene Stelle in kreisenden Bewegungen, bis der gesamte Kleberfleck bedeckt ist. Lassen Sie den Essig fünf Minuten lang einwirken, bevor Sie den Klebefleck vom Metall abkratzen.

Verwendung von Zahnpasta zum Lösen von Superkleber

Wenn Ihnen die Reinigungsmittel ausgehen, machen Sie sich keine Sorgen! Zahnpasta ist eine kreative Möglichkeit, Superkleber von Metall zu entfernen. Obwohl die Verwendung von Zahnpasta zum Entfernen von getrocknetem Superkleber ein wenig mehr Ellbogenschmalz erfordert als andere Methoden, funktioniert sie dennoch genauso gut.

Superkleber-Entfernungswerkzeug

ZahnpastaAlte Zahnbürste

Schmirgelbrett

Sauberes Tuch

Lösen Sie den eingetrockneten Kleber, indem Sie ein sauberes, mit heißem Wasser getränktes Tuch auf den Fleck legen. Verteilen Sie ein wenig Zahnpasta auf der Stelle und arbeiten Sie sie mit einer alten Zahnbürste in den Fleck ein. Schrubben Sie mit einem Schmirgelbrett weiter, bis der Kleberfleck verschwunden ist.

Entfernen von Superkleber mit Spülmittel

Spülmittel und Zitronensaft sind Mittel, die desinfizieren und gleichzeitig einen eingetrockneten Sekundenkleberfleck lösen. Spülmittel durchtrennt Klebeverbindungen, während die Zitrusfrüchte in den ätherischen Ölen der Zitrone desinfizieren und dem Reinigungsmittel einen angenehmen Duft verleihen.

Spülmittel-Kleberentferner

2 Esslöffel Spülmittel

3 Tassen warmes Wasser

15 Tropfen ätherisches Zitronenöl

Mittlere Rührschüssel

Weiches Tuch

Kombinieren Sie das ätherische Öl, Wasser und Spülmittel in einer Schüssel und vermischen Sie sie. Tränken Sie ein trockenes Tuch mit der Mischung und weichen Sie den Fleck fünf Minuten lang ein. Tragen Sie das Lösungsmittel erneut auf den Kleber auf und verwenden Sie eine Rasierklinge, um den gelösten Superkleber zu entfernen.

Wie man Superkleber von Silberoberflächen entfernt

Silber benötigt spezielle Reinigungsmittel, um den Sekundenkleber zu entfernen, der das Metall schützt. Um Superkleber von Silber zu entfernen, verwenden Sie Aceton, um den Job richtig zu machen. Reines Aceton entfernt selbst den ältesten Superkleber und schützt dabei das Silber.

Wenn das Silber klein ist, legen Sie es für fünf Minuten in eine Schüssel mit Aceton, um die Klebeverbindungen zu lösen. Bei größeren Silberstücken tupfen Sie ein Tuch in Aceton und bedecken Sie den Kleber für fünf Minuten, bevor Sie eine alte Zahnbürste verwenden, um den Superkleber abzubrechen.

Sie müssen sich von einem Superkleberfleck nicht den Tag verderben lassen. Wenn Sie eine Metalloberfläche mit einem unerwünschten Superkleberfleck haben, eignen sich einige Haushaltsreiniger auch als Kleberentferner.

Produkte wie Spülmittel und Wasserstoffperoxid werden nicht nur zur Reinigung anderer Oberflächen in Ihrem Haus verwendet, sondern diese Mittel sind auch eine Möglichkeit, Superkleber von Metall zu entfernen.